Familie: Edel- und Fleckenfalter ( Nymphalidae ) - Brush-footed butterflies

Kleiner Fuchs

Aglais urticae,  Small tortoiseshell
Foto Kleiner Fuchs

aufgenommen am: 16.3.2003 in Günzenhausen, Wiese /

Anfrage wegen Bildnummer: 394

Und er machte es mir nicht leicht. Kaum dass ich näher kam machte es wuups und die Flügel waren zusammengeklappt.
Durch die dunkle Färbung der Unterseiten seiner Flügel gut getarnt, wähnte er sich unsichtbar und rührte sich nicht mehr, bis ich mich vorübergehend zurückzog. Aber letzten Endes hatte ich doch den längeren Atem.

Foto Kleiner Fuchs

aufgenommen am: 16.3.2003 in Günzenhausen, Wiese /

Anfrage wegen Bildnummer: 395

Und er machte es mir nicht leicht. Kaum dass ich näher kam machte es wuups und die Flügel waren zusammengeklappt.
Durch die dunkle Färbung der Unterseiten seiner Flügel gut getarnt, wähnte er sich unsichtbar und rührte sich nicht mehr, bis ich mich vorübergehend zurückzog. Aber letzten Endes hatte ich doch den längeren Atem.

Foto Kleiner Fuchs

aufgenommen am: 19.5.2002 in Haimhausen, Wegesrand /

Anfrage wegen Bildnummer: 396

Die Raupen des Kleinen Fuchs.

Foto Kleiner Fuchs

aufgenommen am: 19.5.2002 in Haimhausen, Wegesrand /

Anfrage wegen Bildnummer: 397

Das Raupengespinst

Informationen zur Art "Kleiner Fuchs":

Artnummer: 164

  • 40-50 mm Flügelspannweite
  • ganz Europa, ostwärts bis zu Pazifikküste
  • von April bis August
  • Raupe - Brennesselpflanzen
  • 2-3 Generationen pro Jahr, abhängig von Klimasituation

Der Kleine Fuchs ist der am häufigsten vorkommende Fleckenfalter überhaupt. Er überwintert auf Dachböden, in Holzspalten, Kellern und in Mauslöchern. Findet man im Winter einen Schmetterling irgendwo im Haus, so ist es zumeist der Kleine Fuchs, der sobald im Frühling die ersten Sonnenstrahlen wärmen versucht, durch das Fenster ins Freie zu gelangen.
Er ist sogar in Stadtgebieten häufig anzutreffen, denn er widersteht dem Stadtsmog und den industriellen Emissionen.
Seine Raupen leben gesellig in einem Gespinst auf Brennesseln, die sie völlig kahl fressen. Wenn es Zeit zum verpuppen ist, werden sie zu Einzelgängern. Die Falter schlüpfen noch im selben Jahr.

Art eingestellt am: 11.02.2011

Link zum Seitenanfangzum Seitenanfang

Kleiner FuchsAglais urticaeSmall tortoiseshellSchmetterlinge

Butterflies and MothsEdel- und FleckenfalterNymphalidaeBrush-footed butterflies

InsektInsektenfotoTierfotoInsektengalerie

TiereNahaufnahmeEnthomologieNaturschutz