Familie: Zahnspinner ( Notodontidae ) - Prominent moths

Schwarzgefleckter Rauhfußspinner

Clostera anachoreta,  Scarce chocolate-tip
Foto Schwarzgefleckter Rauhfußspinner

aufgenommen am: 15.7.2005 in Freising, Bahnhofsunterführung /

Anfrage wegen Bildnummer: 421

Dieser Kerl saß fast unsichtbar an der weiß gekachelten Wand der
Unterführung am Bahnhof in Freising. Am Freitag habe ich das Foto gemacht. Am darauffolgenden Montag saß er immer noch an derselben Stelle. Erst am Mittwoch dann war er verschwunden.

Foto Schwarzgefleckter Rauhfußspinner

aufgenommen am: 15.7.2005 in Freising, Bahnhofsunterführung /

Anfrage wegen Bildnummer: 422

Ein sehr "pelziger" Geselle.

Informationen zur Art "Schwarzgefleckter Rauhfußspinner":

Artnummer: 172

  • ca. 37 mm Flügelspannweite
  • in ganz Europa, nördliches Asien bis Korea, Ost-China und Japan
  • zwei Generation pro Jahr; 1. Generation im April, 2. Generation im August

Clostera anachoreta hat vorn außen am Vorderflügel einen großen schokoladefarbenen Fleck. Dieser wird von einer weißen Querlinie durchzogen. Dahinter befindet sich noch ein kleinerer brauner Fleck. Seine Zeichnung ist insgesamt so markant, dass man ihn kaum verwechseln kann. Auch wenn er in ganz Europa vorkommt, so ist er in Deutschland, in Großbritannien und wohl auch im restlichen West-Europa doch eher selten anzutreffen.
Seine Raupen ernähren sich von Salweide- und Pappelblättern.

Art eingestellt am: 28.05.2011

Link zum Seitenanfangzum Seitenanfang

Schwarzgefleckter RauhfußspinnerClostera anachoretaScarce chocolate-tipSchmetterlinge

Butterflies and MothsZahnspinnerNotodontidaeProminent moths

InsektInsektenfotoTierfotoInsektengalerie

TiereNahaufnahmeEnthomologieNaturschutz