Familie: Schnepfenfliegen ( Rhagionidae ) - Snipe fly

Gemeine Schnepfenfliege

Rhagio scolopaceus,  Snipe fly
Foto Gemeine Schnepfenfliege

aufgenommen am: 6.6.2004 in Freising, Waldrand /

Anfrage wegen Bildnummer: 566

Sie versteckt sich gerne zwischen Blättern oder sitzt Kopf nach unten an Bäumen oder Pflanzenstengeln.

Informationen zur Art "Gemeine Schnepfenfliege":

Artnummer: 223

  • 8 - 11mm Körperlänge
  • in Wäldern oder Waldrändern

Schnepfenfliegen findet man vor allem im Wald oder an Waldrändern, die Gemeine Schnepfenfliegen auch öfters an Häusern. Dort sitzen sie meist mit erhobenem Vorderkörper und abgespreizten Beinen und dem Kopf nach unten, stets bereit, sich auf ein vorüberfliegendes - oder krabbelndes Insekt zu stürzen. Sie sind schlanke Fliegen mit langen Beinen. Rhagio scolopacea ernährt sich räuberisch von kleinen Insekten und wahrscheinlich auch von Honigtau und Pflanzensäften.
Das Weibchen legt seine Eier normalerweise einzeln im Boden ab, aber auch in Mist oder marodes Holz. Die Larven leben dann im Boden, im Laubstreu, dem Moos, in Mist oder auch unter Rinde. Sie sind da recht flexibel. Nahrungstechnisch haben sie ein Vorliebe für Regenwürmer, ernähren sich wahrscheinlich aber auch von faulendem pflanzlichen sowie tierische Stoffen.

Art eingestellt am: 04.01.2013

Link zum Seitenanfangzum Seitenanfang

Gemeine SchnepfenfliegeRhagio scolopaceusSnipe flyZweiflügler

True fliesSchnepfenfliegenRhagionidaeSnipe fly

InsektInsektenfotoTierfotoInsektengalerie

TiereNahaufnahmeEnthomologieNaturschutz

Die Insektengalerie ist ein Projekt
der Fotodesignerin
Angela Schwarz © 2014. Alle Urheberechte vorbehalten.