Familie: Schaumzikaden ( Cercopidae ) - Spittlebugs

Alpenschaumzikade

Aphrophora major,  kein engl. Name
Foto Alpenschaumzikade

aufgenommen am: 19.6.2005 in Marzling, Bayern, Isarauen /

Anfrage wegen Bildnummer: 676

In Bayern ist diese Zikade recht selten geworden.

Foto Alpenschaumzikade

aufgenommen am: 19.3.2005 in Marzling, Bayern, Isarauen /

Anfrage wegen Bildnummer: 677

Vogelperspektive.

Informationen zur Art "Alpenschaumzikade":

Artnummer: 253

  • KL Männchen: 10,6-11,8mm; KL Weibchen: 11,1-12,6mm
  • in moorigen,sumpfigen verstrüppten Feuchtbiotopen
  • normalerweise ab Mitte Juli bis Ende September
  • an Birke und Weidenbäumen; Larven in erster Linie an Kräutern
  • 1 Generation pro Jahr

Die Alpenschaumzikade ist etwas größer und breiter als die Erlenschaumzikade. Ihre Vorderflügel sind fein behaart und auf der mittleren Hauptader (Media) ist ein gelber Fleck zu finden, manchmal auch nach innen hin liegend auch ein oder zwei dunkle Flecken. Sie kommt nur in sumpfigen und moorigen Gebieten vor.

Art eingestellt am: 21.03.2014

Link zum Seitenanfangzum Seitenanfang

AlpenschaumzikadeAphrophora majorkein engl. NameSchnabelkerfe

Bugs, Aphids and CicadasSchaumzikaden CercopidaeSpittlebugs

InsektInsektenfotoTierfotoInsektengalerie

TiereNahaufnahmeEnthomologieNaturschutz