Familie: Zwergzikaden ( Cicadellidae ) - Leafhoppers

Wald-Nessel-Blattzikade

Eupteryx urticae,  kein engl. Name
Foto Wald-Nessel-Blattzikade

aufgenommen am: 8.8.2004 in Pulling/ Bayern, Baggersee /

Anfrage wegen Bildnummer: 748

Im ersten Moment habe ich diesen "Zwerg" für einen Samen oder einen Krümel gehalten. Zum Größenvergleich - der Brennesselsamen im Vordergrund. Die Zwergzikade ist mit dem bloßen Auge wirklich kaum zu erkennen

Foto Wald-Nessel-Blattzikade

aufgenommen am: 4.4.2014 in Oberschleißheim/ Bayern, Ruderregattasee /

Anfrage wegen Bildnummer: 749

Ein hübsches winziges Insekt.

Informationen zur Art "Wald-Nessel-Blattzikade":

Artnummer: 274

  • nur 2,9 - 3,6 mm lang
  • Mitte Mai bis Mitte Oktober
  • an Großen Brennesseln (Urtica dioica)
  • 2 Generationen

Die Wald-Nessel-Blattzikade ist an feuchten, schattigen Standorten auf Brennesseln anzutreffen.
Die Grundfarbe ihres Scheitels (Vertex) ist hell oliv. Der Hinterrand des Scheitels ist mit einem großen dreieckigen Fleck versehen, die Spitze mit zwei kleinen Flecken.
Die Flecken gehen teilweise fließend ineinander über.
Auf der oberen Stirn (Frons) befinden sich meist zwei dunkle Flecken, die teils mit den Scheitelflecken zusammenfließen.
Der Halsschild (Pronotum), wie auch das Schildchen (Scutellum) sind mit zahlreichen Punkten versehen.
Die Vorderflügel (Tegmina, Sing.: Tegmen) sind in der Grundfarbe oliv und teilweise braun gemustert.

Art eingestellt am: 04.04.2014

Link zum Seitenanfangzum Seitenanfang

Wald-Nessel-BlattzikadeEupteryx urticaekein engl. NameSchnabelkerfe

Bugs, Aphids and CicadasZwergzikadenCicadellidaeLeafhoppers

InsektInsektenfotoTierfotoInsektengalerie

TiereNahaufnahmeEnthomologieNaturschutz