Familie: Segellibellen ( Libellulidae ) - Common skimmers

Vierflecklibelle

Libellula quadrimaculata,  Four-spotted skimmer
Foto Vierflecklibelle

aufgenommen am: 8.6.2003 in Unterschleißheim, Weiher /

Anfrage wegen Bildnummer: 300

Ihr Stammplatz. Von diesem erhobenen, sonnigen Platz aus konnte
diese Vierflecklibelle den See gut überblicken und ihre Runden starten.

Foto Vierflecklibelle

aufgenommen am: 8.6.2003 in Unterschleißheim, Weiher /

Anfrage wegen Bildnummer: 301

Ruhepause.

Informationen zur Art "Vierflecklibelle":

Artnummer: 121

  • 40 - 50 mm Körperlänge, 70 - 85 mm Flügelspannweite
  • in der ganzen Nordhemisphäre, in Europa, Asien wie auch Nordamerika
  • Flugzeit Anfang Mai bis Mitte August.
  • stehende Gewässer, moorige Seen und Hochmooren, manchmal auch in einiger Entfernung vom Wasser
  • sehr weit verbreitet und häufig

Eine der häufigsten und am weitesten verbreiteten Libellen Mitteleuropas.
Im Gegensatz zu den meisten anderen Libellenarten ergeht sich der Vierfleck nicht in Revierstreitigkeiten. Er fliegt in knapp einem halben Meter Höhe in raschem zackigen Flug übers Wasser, auf der Jagd nach Insekten.
Er sitzt gerne auf Schilfhalmen oder Zweigen, wo er sich in der Sonne ausruht. An trüben, kalten Tagen, halten sich Vierflecke, wie die meisten Libellen versteckt. Ebenso sind sie in den kühlen Morgenstunden noch nicht anzutreffen. Die ersten tauchen gegen 10 Uhr auf.
Die nur ca. 30 Sekunden dauernde Paarung, erfolgt im Flug. Die Eier werden in einer Gallerthülle ins freie Wasser gegeben. Diese wird die darauffolgenden Tage von einer Grünalge überwuchert. So sind die Eier geschützt.
Die Larven leben am Grund von ruhigen Gewässern. Sie tarnen sich nach jeder Häutung mit Bodenmaterial. Ihre Entwicklung hängt von der Wassertemperatur ab und dauert 1-3 Jahre biszur fertigen Libelle.

Art eingestellt am: 15.08.2010

Link zum Seitenanfangzum Seitenanfang

VierflecklibelleLibellula quadrimaculataFour-spotted skimmerLibellen

Dragon- and DamselfliesSegellibellenLibellulidaeCommon skimmers

InsektInsektenfotoTierfotoInsektengalerie

TiereNahaufnahmeEnthomologieNaturschutz

Die Insektengalerie ist ein Projekt
der Fotodesignerin
Angela Schwarz © 2014. Alle Urheberechte vorbehalten.